2015_PCP-0529
3 Generationen

Geschichte

„Meine Tochter ist Anwältin“ – diesen Satz hört man schon in dritter Generation bei Pitzal/Cerny/Partner.

Zu einer Zeit, als es noch nicht selbstverständlich war, dass Frauen den Anwaltsberuf ausüben,  führte Dr. Christa Heller gemeinsam mit ihrem Mann Otto die 1953 gegründete Kanzlei.

Frau Dr. Heller muss ihrer Tochter Hannelore die Liebe zu den Rechtswissenschaften mitgegeben haben, denn sie trat nach dem Tod des Vaters im Jahr 1972 gemeinsam mit ihrem Mann Dr. Wolfgang Pitzal in die Kanzlei ein.

Im Jahr 1996 zog sich Dr. Christa Heller ins Privatleben zurück – bald darauf gab es wieder eine Tochter, die der Berufung zum Rechtsanwalt folgte. Mag. Katharina Winkler, die Tochter von Hannelore und Wolfgang Pitzal, verstärkt seit 2007 die Anwaltskanzlei als Gesellschafterin.

Jetzt gibt es wieder eine Erweiterung – mit Mag. Markus Cerny holt sich Mag. Winkler einen Top-Anwalt als Verstärkung  an ihre Seite. Mit 1.4.2015 trat Mag. Markus Cerny als Gesellschafter in die Kanzlei ein.

Pitzal/Cerny/Partner decken mit unterschiedlichen Schwerpunkten sämtliche Zivilrechts- Themen ab – ZU RECHT!